Umfangreiche Roulette Strategie

Roulette Wette setzen
Strategien können Ihnen viel versprechen – In Roulette allerdings, geht es um reines Glück.

Obwohl Roulette nicht gerade ein neues Glücksspiel ist, ist “Roulette Strategie” eines der am häufigsten gesuchten Begriffe im Internet. Obwohl es viele Quellen gibt, die erklären möchten, wie man einen Roulette Tisch am Besten schlägt, sollten die Spieler ein Zitat von einem der intelligentesten Männer der Welt, Albert Einstein, im Kopf behalten – „Du kannst einen Roulette Tisch nicht schlagen, außer du stiehlst Geld von ihm.“

Eine Roulette Strategie ist nicht wie jede andere Zocker-Strategie. Der wichtigste Punkt liegt darin, dass Roulette ein reines Glücksspiel ist und kein Spieler oder Gerät voraussagen kann, wo die Kugel landen wird.

Dementsprechend kann keine Strategie Ihre Gewinnchance ultimativ steigern, aber dafür sorgen, dass Sie aus einer Wette das meiste herausholen, sprich mehr gewinnen und weniger verlieren.

Wie gewinnt man beim Roulette?
ANFÄNGER level
Sehen Sie sich diese Video-Anleitung an, wie man beim Roulette gewinnt. Machen Sie sich mit den klassischen Roulette Tipps vertraut, um Ihre Chancen zu erhöhen.

Roulette Strategie Tipps

Beim online Roulette wird ein Zufallsgenerator für die Zahlen genutzt, so kann niemand voraussagen, auf welcher Zahl die Kugel landen wird, da die Wahrscheinlichkeit jeder Zahl identisch ist. Hier erklären wir Ihnen einfache Tipps, wie Sie Ihre Gewinnchance erhöhen können.

  • 1.Als erstes würden wir Ihnen empfehlen mit einem europäischen Radspiel anzufangen, da hier die Gewinnchancen höher liegen als im amerikanischen Roulette (2,7%:5,26%) Resultierend ist die Wahrscheinlichkeit etwas höher bei jeder Wette zu gewinnen, als beim klassischen, amerikanischen Roulette Spiel.
  • Kapitulationsregel ist eine Roulette Regel, die besagt, dass ein Spieler nur die Hälfte seiner Wette verliert, wenn die Kugel auf 0 bzw. 00 landet.
    Im Gefängnis Regel ist eine europäische Roulette Regel, die besagt, dass es erlaubt ist, seinen Einsatz für die nächste Runde zu behalten, sofern die Kugel aus 0 landet.
  • 2.Unser nächster Tipp besteht darin, nach dieser “Kapitulationsregel” Ausschau zu halten, welches Ihnen erlaubt die Hälfte Ihres Einsatzes bei einer Even-Money Wette (hoch/tief, rot/schwarz, gerade/ungerade)zu behalten, falls die Kugel auf 0 oder 00 landet. Diese Regel findet sich oft in Casinos in Atlanic City.
  • 3.Falls Sie die Möglichkeit haben, sollten Sie die “Im Gefängnis” Regel nutzen, da Sie sich einen ganzen Wetteinsatz sparen können, sofern die Kugel auf 0 landet. Das bedeutet, wenn Sie eine Wette setzen und die Kugel auf 0 landet, wird das Rad erneuert gedreht. Wenn Sie gewinnen, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Falls die Kugel auf eine andere Zahl landet, verlieren Sie Ihre Wette.

Das sind die grundlegenden Punkte einer Roulette Strategie, die sich nicht mit Wetteinsatzbeschränkungen oder Geldverwaltung beschäftigen. Falls Sie Ihren Roulette Spielverlauf strukturieren möchten, können Sie jede traditionelle Wettsysteme dafür nutzen, wie beispielsweise Martingale, Labouchere und D’Alembert.

Klassische Wettsysteme

Jeder Roulette Spieler kann ebenfalls von klassischen Strategien profitieren, die unterschiedliche Wettmuster vorweisen. Die meisten Systeme funktionieren für alle Casino Spiele mit dem Ziel durch Wetten sein Geld zu kontrollieren und den Spielverlauf zu strukturieren. Wir empfehlen sich über die Betrugsmaschen beim Roulette zu informieren, die bereits von einigen Spielern seit Jahren praktiziert wurden.

Martingale System

Das Martingale System ist ein klassisches System für Outside-Wetten. Die grundlegende Idee dahinter ist es, seine Wette nach einem Verlust zu verdoppeln und sie wieder auf ihren ursprünglichen Wert zu bringen. Der Nachteil des Martingale Systems ist, dass der Spieler das Tischlimit dadurch sehr schnell erreicht.

Labouchere System

Spieler, die das Labouchere System nutzen, schreiben zuerst eine Folge von Zahlen auf und wetten dann die Summe der ersten und letzten Zahl in ihrer Reihe. Fall sie gewinnen, werden die Zahlen weggestrichen und der Vorgang wiederholt sich. Falls sie verlieren, wird die Summe der beiden Zahlen neben der Zahlenfolge notiert.

D'Alembert System

Wie das Martingale System wird D’Alembert meist for Roulette Wetten mit einfacher Chance verwendet. Das Sytem funktioniert folgendermaßen: Nach jedem Verlust wird die Wette um je ein Stück erhöht, während es bei einem Gewinn um je ein Stück verringert wird. Es gibt ebenfalls das umgekehrte D’Alembert System, wofür eine Glückssträhne benötigt wird.

Inside-Wetten System

Das ist ein besonderes Rouletten System, welches speziell für Inside-Wetten entwickelt wurde. Es basiert auf dem  einfachen Prinzip, dass eine Zahl, die schon lange nicht mehr gewonnen hat, bald drankommen sollte. Leider rentiert sich dieses System nur auf lange Sicht, welches mindestens tausend Drehungen bedeutet.

Roulette Betrugsmaschen

Neben den Wegen das Casino zu schlagen, existieren auch Roulette Betrugsmaschen. Manche von ihnen sind höchst illegal und andere sind wiederum fraglich, da sie bisher nur Theorien sind. Zu den Roulette Betrugsmaschen gehören Pastposting, Top hatting, Ball trippin, Dealer’s Unterschrift sowie viele weitere.